Was macht eine Social Media Plattform einzigartig?

Sind es die Features, die die Plattformen bieten? Kann also Instagram viel anderes als Snapchat? Oder unterscheidet sich Twitter stark von Facebook? Die Antwort ist dreimal „nein“. Ich zeige euch, warum.

Schauen wir uns einige der Features an:

  • Hashtags waren ursprünglich ein Twitter-Feature, gibt’s aber auch auf Instagram und Facebook.
  • Sticker für Fotos gibt’s nicht nur auf Facebook, sondern auch bei Snapchat und Twitter.
  • Stories, die verschwinden, können sowohl Snapchat als auch Instagram.

Wer kopiert eigentlich wen?

Irgendwer hat also eine Idee, implementiert sie, und die anderen übernehmen’s. Wer hier von wem abkupfert, hat Vocativ in einem Artikel und in diesem Video zusammengefasst:

Spannend in diesem Video ist die Analyse zum Schluss, dass Twitter und Snapchat eher zu den Erfindern eines Features gehören und Facebook die Copycat ist, also alles zum Schluss implementiert. Warum das passiert? Ganz einfach: mit der Erweiterung der Features bindet ein Social Network UserInnen an sich. Oder wie es Philipp Steuer in seinem Vergleich von Snapchat und Instagram Stories festhält: „Instagram Stories sind cool. Aber kein Snapchat Killer.“

Und was kommt als nächstes?

Zumindest für Snapchat wissen wir das schon: eine Foto-Brille, mit der 10-sekündige Videos für Snapchat erstellt werden können. (Im Detail berichtet Philipp Steuer hier davon.) Damit steigt Snapchat nach dem Versuch von Google mit „Google Glass“ in der Hardware-Markt ein. Ob Facebook, Instagram und Twitter dem Hardware-Trend folgen, wird sich zeigen.

Hier sind wir! Folgt uns und/oder schaut unsere Stories an. Entweder ihr scannt das Bild ein oder sucht uns über den Usernamen "datenwerk". See you!

Hier sind wir! Folgt uns und/oder schaut unsere Stories an. Entweder ihr scannt das Bild ein oder sucht uns über den Usernamen „datenwerk“. See you!

Gibt’s dann eigentlich noch Unterschiede?

Dann bleibt noch die Frage offen: was macht eine Social Media Plattform dann einzigartig, wenn es nicht die Features sind, die sie bietet? Noch ist es die Art, wie dort kommuniziert wird (z.B. die unterschiedliche Art von Instagram Fotos, Twitter Fotos und Snapchat Fotos). Aber auch hier sieht man bereits eine konvergierende Tendenz. Bleiben also nur mehr die UserInnen, die im jeweiligen Netzwerk aktiv sind und es damit einzigartig machen. Auch wir als datenwerk versuchen das: Schon lange auf Facebook und neuerdings auch auf Snapchat als „datenwerk“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen zu Cookies.
Ich habe den Hinweis gelesen.
x