Web 2.0 Award für Social Software – Cisco Austria

Cisco Austria hat im Februar den Web 2.0 Award für Social Software Entwicklungen in Österreich ausgeschrieben. Erwartet wurden Projekte, die soziale Interaktion und die Vernetzung von Usern fördern, technisch innovativ sind und eine besondere Geschäftsidee aufweisen. Wolfgang war in der Jury und somit mitverantwortlich bei der Entscheidung über die besten eingereichten Projekte: „Die Einreichungen waren großartig und es war spannend in der Jury zu sitzen und die verschiedenen Projekte zu bewerten. Was jetzt noch fehlt ist einerseits die Bereitschaft großer Firmen in solche Lösungen zu investieren, und andererseits der Mut die User in den Mittelpunkt zu stellen.“

Die Finalisten waren maptales,openKE, raumdirekt, pro:kons und tupalo. Das Gewinner-Projekt pro:kons überzeugte durch seine Idee der web-basierten Darstellung und Durchführung von frei definierbaren Entscheidungsprozessen, wobei die Software vom Vorschlag bis zur sicheren Abstimmung und Ergebnispräsentation den gesamten Vorgang unterstützt.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.