Jobplattform hogastjob.com wurde Testsieger!

hogastjob.com und damit eigentlich auch datenwerk sind Testsieger geworden. Die von uns konzipierte Plattform wurde als geeignetstes Instrument für Hoteliers zur Besetzung von freien Stellen empfohlen. datenwerk hat mit dem Kunden hogast gemeinsam eine neue Strategie zum Aufbau einer Jobplattform erarbeitet, um einerseits den Hoteliers genügend Features für eine einfache und schnelle Mitarbeitersuche zu liefern und andererseits auch potentielle hochqualifizierte BewerberInnen für die Plattform zu gewinnen.

Genauere Details zum Projekt gibts in der hogast-Casestudy nachzulesen. Wir freuen uns mit unserem Kunden hogast über das gute Resultat der Studie! 🙂

———————————————————————————————–

Details zur Studie:

Untersucht wurden die zehn Online-Jobportale Hogastjob, Rolling Pin, Oscars, Hoteljob, Hotelcareer, Jobpilot & Monster, Gastrojobs, der eJob-Room des AMS Österreich, Hotellerie-Jobs und Stepstone. Kohl&Partner haben diese Studie im Auftrag von ÖHV Touristik Service durchgeführt.

In einer Stärken- und Schwächen-Analyse wurden Benutzerfreundlichkeit, Branchen-Spezialisierung, Ansprechpartner bei Hilfe (Support), Bekanntheitsgrad und Zusatzangebote wie Bewerbungs-Tipps oder Checklisten für Unternehmer untersucht. Zusätzlich wurden die Mehrsprachigkeit der Angebote, die Qualität der Bewerber und die Kosten analysiert.

Aus der Stärken- und Schwächen-Analyse gehen die Jobportale Hogastjob und Hotelcareer als Sieger („hervorragend geeignet“) hervor.
In der Bewerber-Analyse wurden die vorhandenen Bewerber-Lebensläufe in den Portalen untersucht. Dieser Analyse zufolge verfügt Rolling Pin über die im Vergleich höchste Bewerber-Qualität. Es hat die meisten Bewerberdaten in den Bereichen Küche und Service sowie auch eine große Anzahl internationaler Mitarbeiter-Lebensläufe.

Anonyme Befragung: In Ergänzung zur oben beschriebenen detaillierten Analyse der Jobportale hat Kohl&Partner 100 Hoteliers in ganz Österreich befragt. Gefragt wurde u.a. „Welche der Jobportale sind Ihnen bekannt?“, „Welche Portale haben Sie in den letzten zwölf Monaten genutzt?“, „Über welche Kanäle veröffentlichen Sie derzeit Ihre Stellenanzeigen?“ und „Wenn Sie eine Stelle neu besetzen, wie viele Jobportale nutzen Sie üblicherweise gleichzeitig?“. 79 Hoteliers machten bei der anonymen Befragung mit. Fazit: Rolling Pin und Hogastjob sind die bekanntesten Jobportale, wobei Ferienhotels meist Hogastjob und Stadthotels überwiegend Rolling Pin verwenden. Fast 70 Prozent der Befragten nutzen Online-Jobportale und Zeitungen für ihre Stellenanzeigen. Bei der Auswahl von Jobportalen sind den Befragten die Qualität der Bewerber und die Benutzerfreundlichkeit am wichtigsten.

Das Gesamt-Ranking der Jobportale

Für das Gesamt-Ranking wurden folgende fünf Bewertungskriterien herangezogen:

– Ergebnis der Stärken- und Schwächenanalyse von Kohl&Partner
– Mehrsprachiges Angebot der Jobportale
– Analyse der Bewerber-Qualität
– Kosten der Jobportale
– Anonyme Befragung der Hoteliers (welches Jobportal ist das beliebteste?)

Das Endergebnis (der prozentuale Anteil der einzelnen Kriterien an der möglichen Gesamtpunkteanzahl) ergibt folgende Reihenfolge:

1. hogastjob.com
2. rollingpin.at
3. gastrojobs.at
4. monster.at
5. jobroom.ams.or.at und hotelcareer.at
6. oscars.li
7. hoteljob.at
8. stepstone.at und hotellerie-jobs.com

(Quelle: http://www.oehv.at/?seIDM=UI0P5CDX-ONH1-2WRE-LYUT-AMU79KNZJSV4&seIDA=60CXR2SU-IG4E-7QNZ-V47U-I2MKMZT0UEAJ)

2 Antworten

  1. DL sagt:

    Interessant! Gibt es eine tabellarische Übersicht der Stärken und Schwächen der verglichenen Jobportale?

    lg DL

  2. Freelancer sagt:

    Ich finde hogastjob.com auch sehr ansprechend bzw. ist diese Plattform auch mein Favorit. Wäre ich in dieser Branche tätig, wäre es unabdingbar, hier dabei zu sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.