Vienna Design Week – Design trifft Ergonomie

IMG_4626

In Kooperation mit der Vienna Design Week lud Neudoerfler Office Systeme zu einer Podiumsdiskussion mit dem Thema „Design trifft Ergonomie“. Dr. Othmar Hill (Wirtschaftspsychologe & Management-Berater) diskutierte mit Michael Kläsener (Chef-Designer Sedus Stoll) und Mag. Wilfried Lechner (Marketingleiter Neudoerfler) über die modernen Anforderungen die Menschen an ihren Arbeitsplatz stellen und wie sich diese im Laufe der letzten 100 Jahre verändert haben. 

Dabei fielen die Begriffe „Collaboratives Arbeiten“, „Mobiles Arbeiten“, „von Ego zu Eco – im Sinne von z.B. Crowd funding“, etc. Hmmm, anscheinend stehen DesignerInnen aller Branchen – egal ob Büromöbel oder Web – vor sehr ähnlichen Herausforderungen. Wie kann ich mein Angebot so gestalten, dass es deren BenutzerInnen in allen Lebenslagen optimal unterstützt? Vom mobilen Arbeiten in der Sonne auf der grünen Wiese, bis hin zu dem laut Hr. Kläserner „unmenschlichen Desk Sharing, da jede/r MitarbeiterIn zumindest einen kleinen persönlichen Platz braucht“. Schränkt die möglichst einfache Benutzung („Usability“) die Gestaltungsfreiheit der DesignerInnen ein oder macht sie gutes Design erst aus?

IMG_4629 IMG_4625

 

Julia Seitlinger

Julia Seitlinger

Wenn es um Web-Konzeption geht kennt Julia sich am besten aus. Egal ob im Inter- oder Intranet, sie kennt die besten Social Enterprise Lösungen. Privat entspannt sie gerne beim Sport. Laufen, Schwimmen oder einfach sitzend vor dem Fernseher. Aber nur wenn Formel-1 Saison ist.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.