brace yourselves: Halloween is coming!

brace yourselves

Halloween – damals und heute.

14690852_1217351841636936_2922570561945243586_n

Quelle: www.boredpanda.com

Eines gleich vorweg: Bräuche entstehen nicht, sie werden gemacht! All Hallows‘ Eve, der Abend vor Allerheiligen, bezeichnet die Nacht vom 31. Oktober auf den 1. November. Vor allem in Irland waren in dieser Nacht Volksbräuche sehr verbreitet. Die Iren und Irinnen brachten ihre Bräuche im Zuge der Einwanderung auch mit in die USA. Sie pflegten ihr Brauchtum, bauten es aus und gestalteten ihre Bräuche neu.

14691133_1217351601636960_4056055693816405128_n

Quelle: www.boredpanda.com


So kam es, dass sich seit den 90er Jahren der kommerzialisierte Halloween-Brauch auch in Europa – wieder – breit macht. Es gibt hier zahlreiche regionale Unterschiede, aber jeder – egal ob Kürbisbauer, Konditor oder Zuckerl-Produzent, möchte am Halloween-Kuchen mitnaschen.

 

Doch Bräuche ändern sich, ebenso wie Familienstrukturen. Waren früher Bräuche eher verbindlich (ich habe sogar gehört, das man in manchen ländlichen Gegenden mit Ächtung rechnen musste, wenn man einem traditionellen Feiertag nicht beiwohnte), so wird heute vieles eher locker gesehen. Man nimmt sich das heraus, was für eineN selbst und für die aktuelle Lebens- aber auch Familiensituation am passendsten ist.

 

Was sagt unser Opinion Tracker zum Thema Halloween?

(c) Opinion Tracker - Halloween

(c) Opinion Tracker – Halloween

Der Opinion Tracker zeigt, zum Thema Halloween wird bereits ab Anfang Oktober, va. in Blogs und Newsportalen gesprochen. Die Wichtigkeit der Themen fokussiert sich in erster Linie auf das Thema Clowns, Horror-Clowns und Polizei. Die wichtigsten Personen, die in diesen Zusammenhängen genannt werden: Stephen King und Anders Ygeman.

(c) Opinion Tracker - Halloween Quellen

Wie sieht es bei datenwerk aus?

Wir haben die datenwerkerInnen über Ihre Halloween-Pläne interviewt. So unterschiedlich die Menschen, so unterschiedlich auch ihre Antworten:

 Ich hab nur als Jugendliche 2 mal oder so Halloween gefeiert. An sich mach ich an dem Tag gar nichts besonderes. – Sarah.

Trumpkin

Trumpkin

Verkleiden und mit Freunden Halloween feiern! Allerheiligen? Wusste garnicht, dass am 1.11. Allerheiligen ist 😉 Bei mir gibt’s Grusel-Food. Ich liiiieeebe verkleiden und Mottoparties. Wir lassen uns auch immer was besonderes einfallen, von grusligen Spielen bis lustig gefärbtes Essen und ganz viel Deko! – Eva

 

Bei den älteren Mitgliedern der Familie steht Allerheiligen als Familientag mit gemeinsamen Friedhofsbesuch im Vordergrund. Bei meinem Sohn Halloween mit seinen Freunden.  : ) – Gritta

 

via: http://imgur.com/a/cVOSW

via: http://imgur.com/a/cVOSW

… Dieses Jahr bin ich mal wieder auf einer richtigen Halloween Party, mit Verkleidung und dem ganzen eingeladen. Ich weiß noch nicht als was ich gehe, aber bei der letzten Party (glaube 2013) war ich als toter Zombie-Boxer unterwegs. Was Allerheiligen angeht kann ich nur von 2 Dingen berichten: das nervige Tanzverbot in Bayern (also weder Tanzen, noch laute Musik) und die schaurigen Waldfriedhöfe in Litauen in der Nacht auf Allerheiligen – Ignas

 

 

Ich lege keinen Wert auf diese Tage. Wenn wir bei meinen Großeltern sind, gehen wir eventuell gemeinsam zum Friedhof, um die Verwanten zu besuchen. – Julia

 Für mich steht zu Halloween, seit meiner Kindheit bis heute, das Verkleiden im Mittelpunkt. Die Tage um Halloween/Allerheiligen, ähnlich wie die Tage zwischen Weihnachten und Silvester, haben etwas Magisches an sich. – Magdalena

 

Augen zu und durch!

Ob man nun sich darauf freut oder nicht. Diese Tage stehen uns bevor. Machen wir das Beste daraus.

Ich werde schwarzes Eis zaubern, mit meinem kleinen Taufkind Kürbisse verzieren, mich im Creative MakeUp-Design üben und mir das coolste Narcos-Outfit ever zulegen.

Und ihr so?

black ice cream - via Virgin Radio Lebanon

black ice cream – via Virgin Radio Lebanon

Glam Pumpkins via HelloGiggles

Glam Pumpkins via HelloGiggles

Creative MakeUp - via A different type of Art

Creative MakeUp – via A different type of Art

via @NarcosNetflix

via @NarcosNetflix

 

nicht vergessen:
celebrate!

via GIPHY

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.