Kommunikation,

???? coole Frauen auf Instagram ????

Am internationalen Frauentag denken wir an alle Frauen, die großartig sind (so wie wir alle :)) – aber auch an Personen, die großartige Heldentaten vollbringen und dadurch für viele Menschen eine gewisse Vorbildfunktion übernehmen, manchmal bewusst, meist eher unbewusst.

Wir von datenwerk haben für euch unsere Lieblings-Instragram-Accounts von wirklich coolen Frauen zusammengetragen. Frauen, die den Alltag mit einem gewissen Charme, auf eine ganz besondere Art und Weise gut meistern.

Hier sind sie, die

top 6 Instragram Accounts cooler Frauen

 

1) Cassie De Pecol, chief explorer of Expedition 196

Cassie De Pecol hat alleine die Welt bereist, alleine, auf eigene Faust, ausgestattet mit Krav Maga. Und damit hat sie es geschafft. Sie steht nun im Guinnes Buch der Rekorde  „as the ‘Fastest Person (Female) to Travel to All Sovereign Nations’, as well as become the First Documented Woman, Youngest American, Youngest Woman and Fastest American to do so.“ Durch Ihre Reise, sie nennt ihr Projekt #Expedition196, setzt sie sich für #PeaceThroughTourism ein. Bemerkenswert ist das Tempo in dem sie reist, ihre Ausdauer, ihre Authentizität und gleichzeitig auch ihre Offenheit in und mit fremden Kulturen. Aber macht euch am besten selbst ein Bild über „the First Documented Woman to Travel to Every Country

 

2) bye felipe

www.bye-felipe.com – abgeleitet von dem Insidejoke „Bye Felicia“ –  ist ein Projekt, das von Alexandra Tweten im Oktober 2014 auf Instagram gestartet wurde. Die Idee ist daraus entstanden, dass sich Frauen in einer privaten Facebook Gruppe über die schrecklichsten Nachrichten unterhalten, die sie von Männern bekommen haben, nachdem sie kein Interesse zeigten. Die Instagram Fotos: eine Mischung aus Messenger-Screenshots und Fotos, die Frauen von Männern zugeschickt bekommen. Seht selbst, was euch bei diesem Account so erwartet. Wer seine Erlebnisse teilen möchte: User können ihre persönlichen Erfahrungen als Screenshot via Instagram-Privatnachricht oder per Mail an byefelipesubmissions@gmail.com einschicken. Keep on gramming & #byefelipe

 

 

 

3) Celeste

Wir kennen sie alle. Wir lieben sie alle. Celeste: die australische Comedy-Queen. Celeste begann mit #celestechallengeaccepted  im Jänner 2015 ein Spaß-Projekt. Sie wollte einfach sehen, wie es so ist, sich als 0815-Person neben einer reichen Person fotografieren zu lassen.

Das Ergebnis: Mit 494.930 „Gefällt mir“ für Ihre Facebook Seite und 1,6M Abonnenten auf Instagram sind sich wohl viele einig: Celeste ist echt, sie ist authentisch, sie ist so wie du und ich. Aber vor allem ist sie auch lustig!  Davon kann die Welt – und wir – nicht genug bekommen. Außerdem setzt sie sich auch für zwei Charities ein: PCD Australia und Rafiki Mwema.

 

 

4) Teenslut Girlgang

„Graphic Design goes Girlgang“, so könnte man „Teenslut Girlgang“ ganz kurz beschreiben. Diese Girlgang setzt sich aus Frauen aus München und Innsbruck zusammen.

Die eher trashigen „People-Fotos“ zeigen Einblicke in deren Alltag und ihre persönlichen Gedanken und Meinungen. Dabei thematisieren sie gleichzeitig gesellschaftliche Tabus, beispielsweise sind vereinzelte Posts sponsored by Hanfstube. (Gesprächs-)Themen gibt es hier genug!

 

 

 

4) Jade Beall Photograpy

Jade Beall fotografiert aus Leidenschaft gerne. Ihr Lieblingsmotiv: Frauen, so wie sie wirklich sind. In Echt. Ganz ohne Bodyshaming. Sie bewirkt dadurch etwas Wunderbares: Frauen erhalten mehr Selbstbewusstsein durch ihre Arbeit. Jade’s Traum ist es, dass künftige Generationen ohne dem Leid, einem erfundenen Schönheitsideal entsprechen zu müssen, aufwachsen können. Sie möchte Frauen unterstützen, ihre Schönheit zu leben und Frauen einfach so zeigen, wie sie sind. Wunderschön.

 

 

 

 

 

5) Tosin Ajibade

Der Instagram-Account Olorisupergal wird  betrieben von Tosin Ajibad. Sie betreibt Nigerias größte Entertainment und Lifestyle-Website olorisupergal.com. Dabei verwendet sie ihre Popularität, um immer wieder soziale Aspekte anzusprechen, die speziell Frauen und Mädchen betreffen.
Geschichten finden sich auch unter folgenden Hashtags: #Olorisupergal #OSG

 

 

 

6) Trude Marzik

Trude ist nicht auf Instagram, auch nicht auf Twitter. Sie ist leider letzten Dezember von uns gegangen. Durch ihre Gedichte und ihre Liebe zum Detail ist sie dennoch präsent. Denn was wäre Weihnachten ohne Mundart-Gedichte von Trude Marzik. Sie verkörpert das Echte, das typisch „Wienerische“ –  jede(r) hat so mit ihr gewisse Berührungspunkte.

Die ehrliche und bedingungslose Freundschaft zwischen Frauen bringt sie bei „Ungschauta“ sehr gut auf den Punkt. Hier ein Auszug:

„Wann i
mirs aussuachen derf,
ob i
zu an Empfang geh
in Buckingham Palast
mit der Königin
oder mit euch
zum Heurigen nach Sievering
geh i ungschauta
zum Heurigen.“

 

We can do it! ???? We rock the world!

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.