Facebook-Stories: Braucht man das oder kann das weg?

Die Frage ist berechtigt, immerhin gibt es diese Funktion ausgereift schon länger auf Instagram – und das ist ja auch nur von Snapchat abgeschaut. Warum braucht man denn auch noch auf Facebook-Stories? Wir verraten es dir!

Facebook Stories für Veranstaltungen und Gruppen

Man möchte es kaum glauben, aber die Instagram Story-Funktion deckt nicht alle Bereiche ab – genau auf diese zielt das Facebook-Feature ab. Zwar gibt es auf Facebook nicht die Möglichkeit Hashtag- oder Standortstories zu posten, dafür bietet es aber ein recht brauchbares Pendant: Stories von Veranstaltungen und Gruppen. Beides sind die meistgenutzten Funktionen auf Facebook.

Eine Story von mehreren erzählt

Wenn du an einer Veranstaltung teilnimmst und auf Facebook auf „zusagen“ geklickt hast oder Mitglied einer Gruppe bist, berechtigt dich das dazu Bilder oder Videos in die Story einzufügen. Das ist vor allem für dich als VeranstalterIn besonders spannend, da dadurch dein Event mehr Aufmerksamkeit bekommt. Klickt man beispielsweise auf das Storyicon wird man direkt auf die Facebook-Veranstaltung weitergeleitet.

Facebook-Stories sind auch vergänglich

Die Storyfunktion ist, wie bei Instagram auch, lediglich für 24 Stunden abrufbar. Außer du postest die Inhalte zusätzlich im Newsfeed. Warum solltest du das tun? Weil sich das immer mehr Menschen wünschen. Das sind zumindest die Rückmeldungen, die Instagram seit der Einführung der Stories 2016 erhalten hat. Die Nutzungszahlen sprechen auch für sich. Konkret handelt es sich hierbei um 250 Millionen tägliche NutzerInnen dieses Features.

Fazit

Auch wenn die NutzerInnenzahlen der Storyfunktion auf Facebook im Vergleich zu Instagram noch überschaubar sind, solltest du sie vor allem als Seiten-BetreiberIn nicht außer Acht lassen. Die visuelle Form der Kommunikation nimmt immer mehr an Beliebtheit zu. Vor allem, da die Facebook-Stories sowohl mobil als auch am Desktop aufrufbar sind – das eröffnet dir viele neue Chancen, um mit deiner Community Kontakt aufzunehmen. Wenn du also deine Reichweite ohne Werbung erhöhen möchtest oder dein Event mehr Aufmerksamkeit erhalten soll, sollte die Storyfunktion deine neue beste Freundin werden!

Du suchst Ideen, Strategien und Tricks für deine Facebook-Story? Schreib uns an office@datenwerk.at, wir helfen dir gerne weiter!

1 Antwort

  1. 12. Februar 2018

    […] in 2018. Wenn du weitere Tips zu Social Media suchst, findest du hier interessante Artikel zu Facebook Videos oder Instagram […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.