Das datenwerk wird Partner von The Skills Group

Pünktlich zum neuen Jahr gibt es die erste große Neuerung im datenwerk. Ab sofort ist die Digital- und Innovationsagentur ein Partner der Kommunikationsagentur The Skills Group.

Durch diesen Schritt gehen Public Relations und digitale Verbundenheit Hand in Hand, was sowohl für das datenwerk, als auch für Kundinnen und Kunden neue und große Möglichkeiten schafft. Welche? Das erfährst du gleich, vorher stellt sich aber erstmal die Frage:

Was macht eine gute Kommunikationsagentur in 2020 aus?

IT- und Kommunikationsdienstleistungen verschmelzen miteinander. Nur wer in beiden Gebieten gut aufgestellt ist, kann sich noch behaupten. Wir stärken beide Stränge! Weil Paid-, Earned- und Owned-Media ebenfalls von der IT abhängig sind, nehmen wir die Herausforderung gemeinsam an und arbeiten ab jetzt noch professioneller und besser. Die immer spezieller werdenden inhaltlichen und technischen Vorgaben können wir so auf Social Media und allen anderen Kanälen besser aufbereiten und verbreiten.

IT und Kommunikation auf Augenhöhe

Da The Skills Group immer mehr Anfragen für IT-Projekte bekommt, war die Partnerschaft mit dem datenwerk ein logischer nächster Schritt. Neben der strategischen Beratung und der klassischen Medienarbeit sind mobile und digitale Kommunikationsprojekte, Datenanalyse und Social Media-Strategien aus keinem Agentur-Alltag mehr wegzudenken. Mit dem datenwerk kann The Skills Group nun auch komplexe Daten- und IT-Projekte umsetzen.

Foto: Sebastian Philipp Partner und Geschäftsführungs-Team der Agenturen Skills und Datenwerk V.l.n.r Helmut Stögerer (Skills), Jörg Wollmann (Skills, GF), Gritta Bauer (Datenwerk), Stefan Sengl (Skills, GF), Julia Seitlinger (Datenwerk),, Jürgen H. Gangoly (Skills, GF), Wolfgang Zeglovits (Datenwerk, GF). Weitere Skills-Partner und Miteigentümer (nicht am Foto) sind Karin Wiesinger und Edward Strasser.

Was sich ändert.

Durch die Partnerschaft mit The Skills Group ergeben sich für unsere Kundinnen und Kunden mehr Services. Während The Skills Group das datenwerk inhaltlich unterstützt, wird das datenwerk The Skills Group technisch voranbringen. Das Methodenset des datenwerks, wie zum Beispiel der VOGUE-Ansatz und Social Involvement-Groups erweitern wir um die Expertise rund um PR, Kampagnenarbeit bis hin zur Krisenkommunikation. So arbeiten beide Unternehmen noch effektiver und professioneller. Davon profitierst du!

Fragen, Antworten und mehr.

Du hast eine Frage oder möchtest mehr Informationen zu unserer Veränderung? Schick mir eine Mail an wolfgang.zeglovits@datenwerk.at und ich melde mich bei dir.

Wolfgang Zeglovits

Wolfgang Zeglovits

Wolfgang beschäftigt sich intensiv mit neuen Erkenntnissen rund um Innovationsforschung, Usability und Social Media. Seine langjährige Erfahrung und sein Know-how bringt er in die Konzeption für Webprojekte ein. Dabei sind ihm Innovationsmanagement und die Erkenntnisse aus der Marktforschung wichtig.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.