Politbarometer,

Worüber die Regierung redet – und worüber das Netz

In der österreichischen Innenpolitik ist gerade viel los. Von Abschiebungen, Hausdurchsuchungen bis hin zum gemütlichen Frühstück in illustrer Runde im Sacher … achja, Corona nicht zu vergessen. In so manchen Belangen, wird dabei der Druck auf die Regierung größer und – wie wir zeigen konnten – nimmt die Kritik ihr gegenüber zu. Bei all den Themen, möchten wir uns aber ansehen, welche die Regierung in den sozialen Medien setzt; und welche Themen in den sozialen Medien in Bezug auf die Regierung zentral sind. Mit anderen Worten: Worüber redet die Regierung – und worüber das Netz?

Damit wir den Personenkreis der Regierenden etwas einschränken, sehen wir uns mit Hilfe unseres Politbarometers an, über welche Politikerinnen und Politiker zwischen 1. und 21. Februar am häufigsten geredet bzw. geschrieben wurde.

Abfrage Politbarometer (Februar)
Abfrage Politbarometer 1. bis 21. Februar 2021

 

Anhand dieser Abfrage konzentrieren wir uns von den beiden Regierungsparteien ÖVP und Grüne auf Sebastian Kurz, Gernot Blümel, Karl Nehammer, Wolfgang Sobotka sowie Margarete Schramböck als auch Rudolf Anschober, Werner Kogler, Sigrid Maurer und Leonore Gewessler.

Worüber die Regierung redet …

In einem ersten Schritt sehen wir uns an, worüber diese Regierungsmitglieder und der Nationalratspräsident über ihre Social Media Kanäle (wenn vorhanden) sprechen bzw. welche Themen sie dabei setzen. Für den Beobachtungszeitraum von 1. bis 21. Februar konnten wir 382 Beiträge auf den diversen Social Media Kanälen finden, wobei Sebastian Kurz und Leonore Gewessler mit 58 bzw. 51 Beiträgen auf Twitter das Feld anführen.

Politbarometer Themen
Abfrage Politbarometer (Themen) 1. bis 21. Februar 2021

Anhand der Tabelle zeigt sich, dass die genannten Regierungsmitglieder vor allem über Pressekonferenzen und über verschiedene Themenbereiche der Coronavirus-Pandemie schrieben. Wird dies noch zwischen den beiden Regierungsparteien aufgeteilt, fällt auch hier auf, dass sie sich in letzter Zeit nicht immer einig waren.

Politbarometer Grüne
Abfrage Politbarometer Grüne, 1. bis 21. Februar 2021
Politbarometer ÖVP
Abfrage Politbarometer ÖVP, 1. bis 21. Februar 2021

 

 

 

 

 

 

 

Sind sich beide Parteien noch darin eins, dass sie gerne über Pressekonferenzen schreiben (und abhalten), die zudem meist „Live“ sind, legten die ÖVP-Mitglieder den Fokus insbesondere auf Corona, dessen Bekämpfung und auch Lockerungen bzw. Öffnungsschritte. Die Grünen Regierungsmitglieder dagegen schrieben in diesem Zeitraum vor allem über Kinder (und deren Ausweisung bzw. Abschiebung) als auch der neu einzusetzenden Kindeswohl-Kommission. Mit Werner Kogler als Sportminister in ihren Reihen war auch die Ski-WM ein Thema, das häufiger Erwähnung fand. Auch über den Koalitionspartner wird scheinbar öfter geschrieben.

Die spannende Frage ist nun, ob sich diese Themensetzungen mit jenen aus dem Netz decken? Mit dem Politbarometer steht uns hierfür ein Instrument zu Verfügung, mit dem wir dem nachgehen können. Konkret durchsuchen wir damit soziale Medien (Facebook, Twitter, Instagram), Zeitungen und Blogs nach Nennungen von PolitikerInnen.

… und worüber das Netz

Suchen wir nun nach allen genannten Personen im Zeitraum zwischen 1. und 21. Februar 2021 erhalten wir über 80.000 Treffer.

Abfrage Politbarometer (über was spricht das Netz)
Abfrage Politbarometer (Themen über Regierung) 1. bis 21. Februar 2021

Bis auf die Themen „Grüne“ und „Politik“ drehen sich, wie zu sehen ist, alle Themen um die ÖVP. Vor allem Gernot Blümel, Karl Nehammer und Sebastian Kurz als auch die von der Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft (WKStA) durchgeführte Hausdurchsuchung sind häufige Themen. Worüber die Regierung redet und worüber das Netz überschneidet sich also nicht wirklich.

Wie sieht es dabei zwischen den Parteien aus? Um das zu zeigen, differenzieren wir auch hier hinsichtlich der Parteizugehörigkeit. Worüber spricht also das Netz in Zusammenhang mit ÖVP- und Grünen-Regierungsmitgliedern bzw. dem ÖVP Nationalratspräsidenten?

Abfrage Politbarometer Themen über Grüne, 1. bis 21. Februar 2021
Abfrage Politbarometer Themen über Grüne, 1. bis 21. Februar 2021
Abfrage Politbarometer Themen über ÖVP, 1. bis 21. Februar 2021
Abfrage Politbarometer Themen über ÖVP, 1. bis 21. Februar 2021

 

 

 

 

 

 

 

 

Durch die absoluten Zahlen fällt auf einen ersten Blick auf, dass über die ÖVP-Regierungsmitglieder bzw. Nationalratspräsidenten insgesamt sehr viel häufiger geschrieben wird. Dabei ist auch zu erkennen, dass im Netz vor allem über Finanzminister Gernot Blümel und die von der WKStA durchgeführte Hausdurchsuchung geschrieben wird. Auch Innenminister Karl Nehammer und Bundeskanzler Sebastian Kurz werden häufig erwähnt.

Auffallend ist zudem, dass im Zusammenhang mit den Grünen Regierungsmitgliedern das zweithäufigste Thema der Koalitionspartner ÖVP ist. Ansonsten betreffen die Beiträge Gesundheitsminister Rudi Anschober und die Corona-Impfung, wie auch das Thema Kinder. Hier fällt auf, dass, anders als bei der ÖVP, Überschneidungen der Themen ersichtlich sind. Die Grünen, so scheint es, bedienen die Themen aus dem Netz folglich eher als die ÖVP.

Möchtest auch du den Überblick behalten? Hast du Fragen oder möchtest du deine eigenen statistischen Untersuchungen mit dem Politbarometer oder dem dahinterstehenden Opinion Tracker durchführen? Unsere Expertinnen und Experten helfen dir gerne weiter unter office@datenwerk.at!

Schreib uns

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.