TikTok,

5 Möglichkeiten mit TikTok Geld zu verdienen

Die Kurzvideo-Plattform TikTok boomt. Keine App wurde im Jahr 2020 öfter heruntergeladen. Viele Influencer:innen sehen darin eine Chance, Geld zu verdienen.

Kurzvideos sind im Web sehr beliebt. Dazu hat auch die Social Media Plattform TikTok beigetragen, die sich zu einer echten Konkurrenz für Instagram und Co. entwickelt hat. Aber auch Influencer:innen sehen ihre Chance und versuchen TikTok bestmöglich für sich zu nutzen. Es gibt viele Möglichkeiten, um auf der Video-Plattform Geld zu verdienen. Die wichtigsten sind hier für dich zusammengefasst:

Influencer-Marketing

Wenig überraschend spielt Influencer-Marketing auch auf TikTok eine große Rolle. Gleich wie auf Instagram oder YouTube können Kooperationen mit Unternehmen eine lukrative Einnahmequelle für Influencer:innen darstellen. Meist werden hierbei ein oder mehrere Videos erstellt, in denen die Marke oder das Produkt beworben wird. Wie viel Geld sich damit machen lässt, hängt letztendlich von vielen Faktoren wie der Anzahl der Follower, Branche, Engagement-Rate und dem beworbene Produkt selbst ab.

Live-Stream Spenden

Das Konzept ist nicht neu und bereits von anderen Streaming-Plattformen wie Twitch bekannt. Während deines Live-Streams können dir Zuseher:innen Spenden zukommen lassen. Die Spende erfolgt in Form von sogenannten Coins. Diese Coins sind die In-App Währung von TikTok und können von User:innen gekauft werden. Hast du genug Coins, kannst du diese in Diamanten umtauschen. In weiterer Folge kannst du dir die Diamanten dann über Paypal auszahlen lassen. Eine gute Bindung zu deinen Fans und regelmäßige Live-Streams zahlen sich also aus.

Audio-Sponsoring

Beim Ansehen von TikToks merkst du schnell, wie wichtig die Unterlegung der Videos mit dem richtigen Sound ist. Wenn Videos viral gehen, sehen nicht nur Millionen von Menschen das Bild, sondern hören auch den Ton. Darum ist es auch im Sinne von Künstler:innen, dass ihre Musik bei möglichst vielen Videos verwendet wird. Geld kannst du somit nicht nur über TikTok direkt verdienen, sondern auch über Kooperationen mit Künstler:innen bzw. deren Management-Teams. Bei einer entsprechenden Anzahl an Followern ist diese Methode durchaus erfolgsversprechend.

Account Growing

Auf Instagram gibt es diesen Trend schon länger – mittlerweile hat er auch TikTok erreicht. Beim Account Growing geht es darum, dir im besten Fall eine Nische zu suchen und möglichst viele Follower dieser spezifischen Zielgruppe zu erreichen. Das ist am besten durch interessenspezifischen Content möglich. Je mehr Follower der Account hat, desto bessere Chancen hast du, Abnehmer:innen zu finden. Je nach Themenbereich und Zielgruppe kann dies für Unternehmen sehr lukrative sein, da eine große Reichweite in der passenden Zielgruppe erzielt werden kann.

Merchandise

Der letzte Punkt der Liste ist Merchandise. Wie andere Social Media Plattformen eignet sich auch TikTok, um Werbung für dein eigenes Merchandise zu machen. Um damit Erfolg zu haben, ist nicht nur die Anzahl deiner Follower von Bedeutung, sondern auch die Bindung zu deinem Publikum. Je besser sich deine Follower mit dem was du machst identifizieren können, desto bessere Chancen hast du, Merchandise zu verkaufen. Bei den Produkten sind deiner Fantasie keine Grenzen gesetzt. Von Kleidung über Kunst bist hin zu Beauty-Produkten kannst du alles anbieten.

 

Diese Liste gab einen kurzen Überblick über Möglichkeiten, mit TikTok Geld zu verdienen. Brauchst Du Hilfe, diese Möglichkeiten für deinen TikTok Account zu nutzen? Oder möchtest du einfach noch weitere Information zu TikTok haben. Dann wende dich ganz einfach an unsere Expert:innen via office@datenwerk.at!

Schreib uns

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.