Instagram,

Top Apps für deinen Instagram Content im Vergleich

Wer Instagram verwendet, will vor allem eines: Mehr Follower! Diese erhältst du vor allem durch guten Content. Es gibt zahlreiche Apps, die genau das vereinfachen wollen. Wir haben sie für dich getestet!

Diese Apps solltest du testen
Welche Apps machen Sinn?

Apps zur Bildbearbeitung

Fangen wir mit dem Wichtigsten an: Fotobearbeitung. Immerhin lebt Instagram von Fotos. Je besser oder origineller diese sind, desto mehr Likes erzielst du auch für sie. Hier unsere Lieblings-Apps:

Adobe Lightroom

Der Klassiker unter den Bildbearbeitungsprogrammen und auch ganz schön teuer – sollte man meinen. Die mobile Version von Adobe Lightroom bietet dir aber etwa 90% der Funktionen auch ohne Abonnement an – lediglich ein Adobe Konto musst du eröffnen, dieses ist aber kostenlos. Du kannst dein Bild hier zuschneiden, Lichter sowie Farben anpassen und auch Presets erstellen und verwenden.

Download: iOS | Android

Snapseed

Auch Snapseed ist ein kostenloses Tool. Neben zahlreichen vorgefertigten Filtern sind auch viele wichtige Werkzeuge für die Bildbearbeitung vorhanden. Auch Texte oder Effekte kannst du auf deine Bilder anwenden.

Download: iOS | Android

Apps zur Video Bearbeitung

Adobe Premiere Rush

Adobe Premiere Rush ist in der Starterversion kostenlos. Du kannst direkt auf dem Smartphone Videos bearbeiten und gleich im richtigen Format für die jeweilige Plattform exportieren. Gerade für die immer stärker werdenden Instagram-Reels ist eine App wie Adobe Rush Gold wert.

In der Bezahlversion kommt außerdem die Möglichkeit hinzu alle Videoprojekte zwischen Tablet, Smartphone und Desktop zu synchronisieren. Du schneidest lieber am Desktop, exportierst aber lieber direkt aufs Handy um zu posten? Kein Problem – mit dieser Funktion ist all das möglich.

Download: iOS | Android

CapCut

Eine andere kostenlose Alternative ist die App CapCut. Sie erfüllt alle Ansprüche an ein professionelles Schnittprogramm, hat darüber hinaus aber auch einige spannende Features, die gerade für Reels interessant sind. So kann man z.B. den Hintergrund entfernen als Greenscreenersatz, Speed Ramps einbauen oder kleine Verbesserungen vornehmen. Auch das Setzen von Keyframes, Chroma Key, Masken und Colour Grading sind kein Problem.

Download: iOS | Android

Apps zum Teilen

Plann

Plann erlaubt im kostenlosen Plan die Veröffentlichung von 30 Postings pro Monat, wöchentliche Analytics, drei Hashtag-Sets und Video-Uploads bis zu 30 min. In den kostenpflichtigen Upgrades ist auch die Möglichkeit zum Posten und Planen von Instagram Stories möglich.

Download: iOS | Android

Preview

Preview ist der beliebteste Planer für Instagram. Im kostenlosen Plan, kannst du unlimitiert viele Postings vorausplanen, diese werden aber nicht automatisch gepostet. Darüber hinaus bekommst du einige Filter, Schriften und grundlegende Analytics.

Download: iOS | Android

Das war’s von unseren Lieblings-Apps. Wie sieht es denn bei dir aus? Gibt es Apps, die wir auch unbedingt testen sollten? Schreib uns doch einfach an office@datenwerk.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.