Einladung: Instawalk in die 500 Jahre alte Apotheke in Wien #APOwalk #Instawalk

Die Apotheke „Zum Heiligen Geist“ ist eine Schatzkammer für Fans historischer Details und Insiderwissen aus der Geschichte der Apotheken. Die Ausstattung ist teilweise noch original aus 1551 und sehr fantastisch. Die Keller (ja, mehrere!) sind faszinierend und ein bißchen gruselig. Schaut euch das an!

Beim Instawalk am 13. Oktober hinter die Kulissen blicken

Die historische Apotheke „zum Heiligen Geist“ in Wien öffnet für BesucherInnen exklusiv Türen und Keller. Wir waren zwecks Location-spotting schon dort und können euch sagen: Von „aaah“ bis „oooh“ ist alles dabei.

Die Details zum Instawalk #APOwalk
Ihr bekommt Einblicke in die historische Entwicklung der Apotheke und seht Ausstattungen, die teilweise seit 1551 im Einsatz sind. Die Apotheker Mag.pharm. Barbara Pifl und Mag.pharm. Florian Moritsch werden euch mit spannenden, historischen Detailinfos begeistern.

Ein besonderes Highlight ist die Tara (= der Apotheker-Schreibtisch) von Johann van Beethoven, dem Bruder des berühmten Musikers. Die TeilnehmerInnenzahl ist aufgrund der Kapazität auf maximal 10 Personen beschränkt. Anmeldung via E-Mail an apowalk@datenwerk.at.
Treffpunkt ist am 13.10. um 19.00 Uhr vor der Apotheke „Zum Heiligen Geist“, Operngasse 16, 1010 Wien.

Einladung zum #APOwalk

Einladung zum #APOwalk – Anmeldung per Email an apowalk@datenwerk.at

Hashtags zum Instawalk:
#APOwalk #igersaustria # apohistory

Der Instawalk ist Teil einer umfassenden Social Media Kampagne, die datenwerk für die Österreichische Apothekerkammer umsetzt. Mehr dazu folgt in Kürze. Stay tuned!

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.